Sie sind hier: Aktuell

Aktuell

Buch der Woche:

Vier Generationen von Frauen, eine Kommunalka und das Ende einer Epoche. Dieser 11. März 1985 ist ein ganz normaler Tag in einer sowjetischen Kommunalka. Dass sich etwas ändern kann, glaubt niemand mehr. Und doch sind da die Hoffnung und das Begehren, und wer die Zeichen zu deuten wagt, hört man im Radio ganz leise schon die Zukunft.

Lesung im Rahmen der Westerwälder Literaturtage am 2. Juni 2022 im Vogtshof.

Weiterlesen

Buch der Woche:

Er wird es wieder tun. Am Fünften jedes ­Monats findet die Stockholmer Polizei in den Schären eine Leiche. Doch die Todesursachen unterscheiden sich, und so glaubt niemand an eine Verbindung zwischen den Morden. Ausser der Kommissarin Rosenkvist, die Sam Berger und Molly Blom mit dem Fall beauftragt. Wer auch immer die Toten deponiert, will gefunden ­werden. Arne Dahl hat sich noch einmal selbst übertroffen!

Weiterlesen

Buch der Woche:

Fakten gegen Fakes!
Hilft Schulmedizin immer besser als alternative Methoden? Warum denken (und verdienen) Männer und Frauen unterschiedlich? Sind Tierversuche vertretbar? Und ­Impfungen ­sicher? Nicht erst seit Corona sind Fragen aus  der Wissenschaft auch gesellschaftlich heftig ­umstritten. Aber die Grenze zwischen notwendiger ­Skepsis und Verschwörungstheorien verschwimmt oft. Ihre Devise: nicht weniger streiten, nur besser. Und dafür braucht es die kleinste gemeinsame…

Weiterlesen

Buch der Woche:

Als im Jahre 1901 auf Minger die Pest ausbricht, beschuldigen sich Muslime und Christen gegenseitig. Ob nun die Pilger aus Mekka den Erreger eingeschleppt haben oder die Händler aus Alexandrien, auf der Insel herrschen chaotische Zustände. Als schließlich der Sultan Abdülhamit II. sowie England und Frankreich die Insel mit Kriegsschiffen blockieren lassen, um die weitere Ausbreitung der Pest zu verhindern, sind die Menschen auf Minger auf sich allein gestellt … Der neue große…

Weiterlesen

Buch der Woche:

Ein neuer Fall für den Donnerstagsmordclub

Da hat er sich in etwas reingeritten, der gute Marcus Carmichael. Und jetzt soll Elizabeth ihm da wieder raushelfen. Dabei sollte ihr ehemaliger Geheimdienst-Kollege doch eigentlich wissen, von wem man besser keine Diamanten mitgehen lässt, wenn man sich gerade auf einem Einsatz für den MI5 befindet. Dazu gehört ganz bestimmt: die New Yorker Mafia. Ist die erst einmal im Spiel, geht es ziemlich sicher bald jemandem an den Kragen. Doch…

Weiterlesen

Freitag, 8. April 2022, 19.30 Uhr, Vogtshof Hachenburg

 

Kommissar Simon Winter kann nicht glauben, dass die todkranke kleine Lilli ihrem Leben selbst ein Ende gesetzt haben soll. Obwohl seine Vorgesetzten den Fall bald als Suizid zu den Akten legen, bleibt der Kommissar hartnäckig, unterstützt von Kriminalpsychologin Nadja Bergendahl, die überzeugt ist, es mit einem ganz ­besonderen Serien­täter zu tun zu haben … Autor Daniel Kohlhaas, der im Westerwald geboren und auf­ge­wachsen ist, nimmt…

Weiterlesen

Mach mit und werde ein MINT-Profi!
Was ist lebendig und was nicht? Wie wachsen Pflanzen und welche verschiedenen Arten von Tieren gibt es? Ob Handycam, der perfekte Sound deiner Lieblingsmusik oder das Silversterfeuerwerk.

MINT ist fast überall
Sammle Informationen über Lebensräume vom Menschen, Tieren und Pflanzen, über Wetter, Elektrizität, Ton und Licht und stöbere in unseren spannenden Experimentierbüchern.
Tauche ein in die spannende Welt von MINT und sammle mindestens 4 Stempel, für jedes…

Weiterlesen

Buch der Woche:

Carola Holzner ist als Notärztin im Einsatz und arbeitet als Oberärztin in der Notaufnahme. Nirgendwo sonst sind die Grenzen so schmal zwischen Glück und Unglück, Hoffnung und Verzweiflung, Leben und Tod. Sekunden entscheiden. Ein Herzschlag entscheidet. Carola Holzners Herz schlägt vor allem für ihre Patienten. Für sie ist sie unermüdlich im Einsatz, denn ihre Leidenschaft gilt der Akutmedizin. In ihrem Buch nimmt sie uns mit in ihre Welt zwischen Intensivstation, Schockraum…

Weiterlesen

Buch der Woche:

Quinn ist cool, smart und beliebt. Matilda entstammt der verhassten Nachbarsfamilie, hat eine Vorliebe für Fantasyromane und ist definitiv nicht sein Typ. Doch als Quinn eines Nachts von gruseligen Wesen verfolgt und schwer verletzt wird, sieht er Dinge, die nicht von dieser Welt sein können. Nur – wem kann man sich anvertrauen, wenn ­Statuen plötzlich in schlechten Reimen sprechen und ­Skelettschädel einem vertraulich zugrinsen? Am besten dem Mädchen von gegenüber, das einem…

Weiterlesen

Buch der Woche:

Kinder, Küche, Krisenmanagement. Ob sie wollen oder nicht: Immer noch erledigen Mütter einen Großteil der ­Familien­­arbeit, haben jedes noch so kleine To-do von ­Kindern und Partner im Kopf. Mental Load ist das Wort für die Last im Kopf, die Frauen grenzenlos stresst. Patricia Cammarata beschreibt konkrete Auswege aus der Mental Load-Falle. Zuständigkeiten gerecht verteilen, Aufgaben loslassen, Freiräume schaffen und vor allem als Paar die Energie darauf verwenden, füreinander…

Weiterlesen