Sie sind hier: Aktuell

Aktuell

Buch der Woche

Björn Diemel will reden: sowohl über die Einschulung seiner Tochter als auch über das Tantra-Seminar, das er aus Versehen mit seiner Ex-Frau besucht hat. Leider hat ein Unbekannter Björns Achtsamkeitstrainer, Joschka Breitner, krankenhausreif geprügelt – bei dem Versuch, dessen Tagebuch an sich zu bringen. Björn entwendet kurzerhand selbst die Aufzeichnungen seines Therapeuten und macht sich auf die Suche nach dem Täter. Als er entdeckt, dass Joschka Breitner in den frühen 1980er…

Weiterlesen

Donnerstag, 10. November 2022, 19.30 Uhr, Vogtshof Hachenburg

 

England, 1830er Jahre. Es sind zwei Begegnungen, die das Leben der ­jungen Adeligen Ada bestimmen werden. Die eine geschieht, als Ada den ehemaligen Preisboxer Michael kennenlernt, ihre große Liebe. Doch Adas Mutter zwingt sie, jemanden von Stand zu heiraten. Die zweite ­schicksalhafte Begegnung hat Ada mit dem Mathematiker Charles ­Babbage. Er erkennt ihr mathematisches Talent und fördert sie. Bald wächst Ada über sich hinaus.…

Weiterlesen

Buch der Woche

Der renommierte Literaturprofessor Steven und seine junge, schüchterne Collegestudentin Ellie sind über beide Ohren ineinander verliebt und ­fahren zum ersten Mal zusammen in Urlaub. Sie freuen sich auf drei Tage in einem einsam gelegenen Ferienhaus auf Long Island. Spaziergänge am Strand, lange Abende vor dem Kamin, hemmungsloser Sex. Es klingt paradiesisch. Dass ein Schneesturm aufzieht, der die beiden von der Außenwelt abschneidet, stört sie zunächst nicht. Doch dann wird…

Weiterlesen

Buch der Woche

Elke Heidenreich ist in ihrem Leben sehr viel gereist: von Florenz nach China, von Berlin nach Amerika, und überall hat sie sich umgesehen. Nirgendwo jedoch ist sie ausgetretenen Pfaden gefolgt, nirgendwo hat sie nur das gefunden, was in den Reiseführern steht. Nein, sie hat sich ihre eigenen Wege gebahnt, hat Entdeckungen gemacht, die nur sie machen konnte, hat vor allem ­diejenigen Orte geliebt, die ihr etwas ganz Eigenes, Neues schenken konnten: eine besondere Straße, ein…

Weiterlesen

Buch der Woche

England 1238: Die junge Adela of Waringham und ­Bedric, Sohn einer leibeigenen Bauernfamilie, sind zusammen aufgewachsen. Während Adela als Hofdame zur Schwester des Königs geschickt und später mit einem Ritter verheiratet wird, schuftet Bedric auf den Feldern von Waringham – dem Elend der Leibeigenschaft und der Willkür von Adelas Bruder ausgeliefert. Als die Situation unerträglich wird, flieht er, nicht ahnend, dass Adela von ihm schwanger ist. In London begegnet Bedric Simon…

Weiterlesen

Buch der Woche:
 

Mitten in der Nacht erhält John Rebus einen Anruf seiner Tochter Samantha. Ihr Ehemann Keith ist verschwunden. Völlig aufgelöst bittet sie ihren Vater um Hilfe. Rebus vermutet das Schlimmste, denn aus langjähriger Polizeiarbeit weiß er: Falls Keith etwas zugestoßen sein sollte, wird der erste Verdacht auf Samantha fallen. Besorgt macht Rebus sich auf in die kleine schottische Küstenstadt Naver. Doch ein guter Polizist und ein guter Vater zu sein, gestaltet sich schwieriger als…

Weiterlesen

Buch der Woche:
 

Sie interessieren sich für Photovoltaik zu Energieversorgung und möchten herausfinden, wie sie es für sich optimal nutzen können oder einfach allgemeine Kenntnisse rund um die Geschichte und der Funktion anbieterunabhängig erlangen? Dann eignet sich dieser Ratgeber. Hier bekommen sie hilfreiche Informationen rund zu den Themen Planung, Technik, Kosten und Förderung einer Photovoltaikanlage. Der aktuelle Stand der Technik, die Rahmen- bedingungen aber auch die Rentabilität…

Weiterlesen

Buch der Woche:
 

Eine kleine Insel im Südwestpazifik, Sonne, Palmen und wunderschöne Korallenriffe – für die Schwestern Erin und Lori sollte es ein Traumurlaub werden. Doch auf dem ­Hinflug kommt es zwischen den beiden zum Streit, und Erin lässt ihre Schwester nach einem Zwischenstopp alleine weiterfliegen. Eine Entscheidung, die sie bitter bereut. Denn die Maschine verschwindet spurlos, Lori kommt nie an ihrem Ziel an. Erins Welt gerät ins Wanken. Fieberhaft sucht sie nach einem Lebenszeichen…

Weiterlesen

Bitte beachten: Am Freitag, den 30. September 2022 bleibt die Bücherei wegen eines Betriebsausflugs geschlossen.

Weiterlesen

Buch der Woche:
 

1978: Auf einer Überfahrt von Venedig nach Piräus begegnen sich Edith und Andrea. Sie, die gerade Abitur gemacht hat, er Kapitän des Schiffes. Andrea ist von Ediths rebellischer Art fasziniert. Er löst seine Verlobung. Edith gibt ihm jedoch keinerlei Sicherheit und als Andrea ihr einen Heiratsantrag macht, weist sie ihn schroff zurück. Ihre Wege trennen sich. Doch das unsichtbare Band des Lebens führt sie wieder zusammen. Jahre später begegnen sie sich erneut, zunächst…

Weiterlesen