Sie sind hier: Aktuell

Aktuell

Buch der Woche

Gold ist die Farbe der Reinheit, Grün steht für Stabilität und ein bestimmtes Blau für Traurigkeit. Schon als Kind entdeckt Alice, dass sie den Gemütszustand anderer Menschen in Farbe sehen kann. Die Auren verraten Alice, ob ihr Gegenüber die Wahrheit sagt oder lügt, glücklich ist oder heimlich den Tränen nah. Ihr eigenes Leben in die Farben des Glücks zu tauchen, das gelingt ihr zunächst dennoch nicht. Ausgerechnet die Natur liefert der Großstadtpflanze, die bisher jeden Kaktus…

Weiterlesen

Buch der Woche

Wie funktioniert der Mensch? Gibt es einen Bauplan für die Psyche, ein geistiges Grundgerüst, das alle Menschen ­teilen? Bestsellerautorin Stefanie Stahl liefert faszinierende Einblicke in das Zusammenspiel von Wahrnehmung, ­Bewusstsein und Verhalten. Leichtfüßig und fundiert erklärt sie, warum Glücksgefühle unsere Lebensdroge sind, wie subjektiv die Wahrnehmung von der Welt ist und wie sich durch Erziehung und Erfahrungen das Selbstbild formt. Spannende Protokolle aus der…

Weiterlesen

Entdecke die Toniebox, deine Schatzkiste für Hörerlebnisse. Die Toniebox ist ein Audio­­­system, mit dem Kinder selbstbestimmt ­Geschichten, Lieder und vieles mehr erleben können.   Kommt vorbei und stöbert in unserem großen Angebot an Tonies, da ist für jede ­Altersgruppe was dabei.

 

Weiterlesen

Buch der Woche

Fast hat man sich in der Hofmühle damit abgefunden, dass Carl im Krieg gefallen ist, als er im Winter 1918 plötzlich vor der Tür steht. Selbst sein Zwillingsbruder Eugen hätte ihn fast nicht erkannt. Eugen ist nur zu ­Besuch, er hat in Amerika sein Glück gesucht und ­vielleicht sogar gefunden. Wird er es mit Carl teilen? Lässt sich Glück überhaupt teilen? Ein großer Familienroman über drei Generationen und das einfühlsame Porträt eines Dorfes. Ein Buch über ­Abschiede und die…

Weiterlesen

Buch der Woche

Jodi Bishop ist erfolgreiche Maklerin und lebt mit ihrem Ehemann und zwei Kindern in Toronto. Da ihre Mutter an Parkinson erkrankt ist, beschließt sie, eine ­Haushälterin für ihre alternden Eltern einzustellen. Als sie die erfahrene Elyse trifft, ist sie begeistert von deren warmherziger, anpackender Art. Sogar Jodis skeptischer Vater scheint sie zu mögen. Aber schon nach kurzer Zeit nimmt Jodi beunruhigende Verände­- rungen wahr. Ihre ­Eltern verlassen kaum noch das Haus, ihre…

Weiterlesen

Die Stadtücherei bleibt ab Freitag, 23. Dezember 2022, bis einschließlich Sonntag, 1. Januar 2023, geschlossen. Das Team der Stadtbücherei wünscht Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und einen gesunden Start ins Neue Jahr. Ab Montag, 2. Januar 2023, sind wir wieder für Sie da.

 

Weiterlesen

Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Thor – Love and Thunder
Topgun
Maverick
Eternals
Der Gesang der Flusskrebse
Jurassic World – Ein neues Zeitalter
Elvis
Wunderschön
Die Schule der magischen Tiere
Happy Family 2
Die Minions  

In unserem Online-Katalog können Sie nach allen neu ­eingetroffenen Filmen stöbern und vorbestellen.

 

Weiterlesen

Buch der Woche

Gibt es das, eine Seelenverwandtschaft zwischen bislang Unbekannten? Ist es manchmal leichter, mit einer Fremden zu sprechen als mit den Menschen, die man schon lange kennt und liebt? Als die junge Fotografin Nico zufällig zwischen den Jahren der Schauspielerin Ellen Kirsch auf den nächtlichen, winterlichen Straßen Berlins begegnet, fühlt sie fast unmittelbar eine unheimliche Nähe, die sie sich nicht erklären kann. Was haben sie schon gemeinsam, der inzwischen weltberühmte…

Weiterlesen

Buch der Woche

Vorbei ist die Zeit des hektischen ­Hantierens mit Töpfen, Pfannen und Schüsseln. Stundenlanges Abspülen war gestern. Wir machen jetzt Fast Food, aber ­gesund und ­homemade, statt fettig vom Lieferdienst. One Pot heißt das Zauberwort!

 

Weiterlesen

Buch der Woche

Björn Diemel will reden: sowohl über die Einschulung seiner Tochter als auch über das Tantra-Seminar, das er aus Versehen mit seiner Ex-Frau besucht hat. Leider hat ein Unbekannter Björns Achtsamkeitstrainer, Joschka Breitner, krankenhausreif geprügelt – bei dem Versuch, dessen Tagebuch an sich zu bringen. Björn entwendet kurzerhand selbst die Aufzeichnungen seines Therapeuten und macht sich auf die Suche nach dem Täter. Als er entdeckt, dass Joschka Breitner in den frühen 1980er…

Weiterlesen